Hotline:  0212 - 383 34 42

Warenkorb wird geladen
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
x

Olivenernte

Wie werden Oliven geerntet?

Oliven können in Handarbeit mit Stöcken und Ernterechen oder mit speziellen „Rüttelmaschinen“ und „Staubsaugern“ geerntet werden. Das einzelne Pflücken per Hand ist für eine hohe Qualität des Olivenöls nicht notwendig. Einige Bauern propagieren diese Ernteform aus Marketinggründen. Rüttelmaschinen können erst zum Einsatz kommen, wenn die Oliven überreif sind und sich leicht vom Ast lösen lassen.

Oliven erntenDabei umfasst die Maschine mit einem Greifarm den Stamm des Olivenbaums und rüttelt ihn für einen kurzen Moment mit einer sehr hohen Frequenz. Danach saugen Spezial-Fahrzeuge die auf den Boden gefallenen Oliven auf. So spart der Massenproduzent die Kosten einer personalintensiven Ernte „per Hand“, verzichtet aber gleichzeitig auf Qualität. Ein Teil der Oliven sind zu diesem späten Erntezeitpunkt bereits verfault. Deshalb dient diese Methode lediglich der Herstellung von minderwertigem Olivenöl. Die Familie Jordan erntet in ihren Olivenhainen ausschließlich per Hand mit Stöcken und Rechen. Das ist zwar die arbeits- und daher kostenintensivste, aber eben auch qualitätsorientierteste Methode, Oliven zu ernten. Auf diese Weise können die Oliven wirklich zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet werden. Die vom Baum gelösten Oliven werden in großen Netzen aufgefangen, die zuvor unter den Bäumen ausgelegt werden.

 

 


Oliven sortierenBei dieser Erntemethode landen auch kleine Äste und Blätter in den Netzen, die direkt vor Ort ausgelesen werden müssen. Der Verlust dieser Äste und Blätter schadet dem Baum nicht, da er nach der Ernte ohnehin von übermäßigem Wuchs befreit und beschnitten werden muss. Die geernteten Oliven werden zuletzt in Leinensäcke gefüllt und zur Weiterverarbeitung in die Ölmühle transportiert. Es ist wichtig, dass dies innerhalb weniger Stunden geschieht, da in den Oliven, sobald sie vom Baum gelöst werden, die so genannte Fermentation einsetzt. Fermentation beschreibt einen durch Mikroorganismen verursachten Alterungsprozess. Oder einfacher gesagt: die Olive verdirbt. Dieser Zersetzungsprozess muss schnellstmöglich, am besten innerhalb weniger Stunden durch die Weiterverarbeitung beendet werden.