Hotline: 0212 - 383 34 42

Focaccia in zwei Variationen


Zutaten:
500g Mehl
385ml lauwarmes Wasser
20g frische Hefe
20g Salz
200ml Jordan Olivenöl
12 Sardellenfilets
Eine Hand voll rote Trauben
100g Lesbos Käserei Feta
100g Jordan Oliven, entsteint
5 Zweige Rosmarin
5 Zweige Thymian

Zubereitung:
Das Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermengen.

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und in die Schüssel dazu geben.

Das Ganze durchrühren so dass der Teig keine Klumpen mehr aufweist und eine feucht, klebrige Konsistenz hat.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und zwei gleichgroße Teigfladen darauf formen.

Beide Fladen mit Jordan Olivenöl einreiben.

Einen Fladen mit Lesbos Feta und Jordan Oliven belegen. Hierzu einfach den Feta in grobe Würfel brechen.

Den anderen Fladen mit Sardellen im Spinnennetzmuster belegen. Die Trauben halbieren und grob auf dem Teig verteilen.

Rosmarin und Thymian einfach auf beiden Fladen verteilen.

Beide Teigfladen ca. 45min bei Raumtemperatur gehen lassen. Diese werden jetzt ca. ein Drittel ihrer ursprünglichen Größe annehmen.

Die aufgegangenen Teigfladen vorsichtig in den Ofen bei 220 grad geben, für ca. 30-40 min. Bis sie Goldbraun sind.

Das Fertig gebackene Focaccia Brot aus dem Ofen nehmen und die Rosmarin und Thymian zweige grob runter streichen.