Hotline: 0212 - 383 34 42

Olivenölkäse Ladotyri mit Grünkohl & Speck

Zutaten für 2 Personen:

 

200g Lesbos Käserei Ladotyri

10 Scheiben Bauchspeck

100ml Geflügelfond

200g frischer Grünkohl

50ml Jordan Olivenöl

1 Lorbeerblatt

1 Gemüse Zwiebel

Salz

Pfanne mit Deckel

 

Zubereitung:

 

Den Grünkohl vom Stiel befreien und in kleine Stücke schneiden. Vier Blätter aufbewahren und in einem kleinen Topf mit 50ml Jordan Olivenöl knusprig braten. Die vier Blätter aus der Pfanne nehmen, auf ein Küchencrepe legen und etwas salzen. Das Olivenöl aus der Pfanne nicht entsorgen, sondern in der Pfanne aufbewahren.

 

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in der Pfanne, in dem die Blätter zuvor gebraten wurden, anschwitzen. Den kleingeschnittenen Grünkohl dazu geben, kurz anschwitzen und mit 100ml Geflügelfond ablöschen. Zwei Scheiben Speck sowie das Lorbeerblatt dazu geben und das Ganze mit geschlossenem Deckel 30min leicht köcheln .Da der Speck sehr viel Würze mitbringt ist es meist nicht nötig nach zu würzen. Den Grünkohl zum Ende hin aber gegebenenfalls mit etwas Salz abschmecken.

 

Den Ladotyri in zwei gleich große Stücke teilen. Die restlichen Bauchspeckscheiben mehrmals über Kreuz legen und den Ladotyri jeweils darin einwickeln. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Käse im Speckmantel darauf bei 200° Grad Umluft für 10 min garen.

 

Anrichten:

Den geschmorten Grünkohl in der Mitte des Tellers drapieren und darauf den gebackenen Käse legen. Das ganze mit knusprigem Grünkohl garnieren.